DE
Entwurfs- und Bauvermessung

Gerade in der Entwurfs- und Bauvermessung zählt Erfahrung.

Seien es baurechtliche Fragen, Informationsbedarf in der Planungsphase, Grenzstreitigkeiten, Absteckungsarbeiten aller Art oder bei der Bauausführung auftretende Fragen: wir verfügen über das Know-how - darauf können Sie sich verlassen!

Grundlagenermittlung:

  • Erhebung sämtlicher relevanten vermessungstechnischen Unterlagen
  • Erhebung und Prüfung der baurechtlichen Festsetzungen
  • Ortsbesichtigung und Erkundung der örtlichen Gegebenheiten inkl. Photodokumentation
  • Beratung in baurechtlichen Fragen
  • Bereitstellung aller planungsrelevanten Daten in analoger/digitaler Form

Projektbezogene Lage- und Höhenvermessung:

  • Topographische Geländeaufnahme in jeder gewünschten Form
  • Auswertung und Darstellung der Situation im Planungsbereich
  • Einarbeitung der Katasterinformationen und baurechtlichen Festsetzungen
  • Darstellung der Höhen als Punktinformation, Rasteraufmaß oder Höhenschichtlinien
  • Ermittlung und Darstellung von Längs- und Querprofilen
  • Sachverständigen-Lageplan zum Bauantrag nach LBOVVO (schriftl. und zeichn. Teil)
  • Bereitstellung aller Messdaten und Ergebnisse in analoger/digitaler Form

Übertragung der Planung in die Örtlichkeit:

  • Beratung bei der Planung/Bauausführung hinsichtlich der erforderlichen Genauigkeiten
  • Erstellen und Abmarken eines dreidimensionalen Grundlagennetzes mit der benötigten Genauigkeit
  • Übergabe von Lage- und Höhenfestpunkten für die Bauausführung
  • Einarbeitung der Planung unter Berücksichtigung aller Zwangspunkte, Erstellen von Absteckungsunterlagen
  • Übertragung der Projektgeometrie in die Örtlichkeit
  • Baubegleitende Absteckungen und Überwachungsmessungen
  • Deformationsmessungen
  • Protokollierung sämtlicher ausgeführten Vermessungsarbeiten
  • Absteckungsbescheinigung an das zuständige Bauamt